Verein für historische Kampfkunst e.V.

Besuchsoffener Trainingstag im Klostergarten

Kampfsport im europäischen Mittelalter – HEMA (Historical European Martial Arts) – gab es am Samstag den 22.07.2017 im Klostergarten zum Heiligen Kreuz in Rostocks Innenstadt zu sehen.

Die Schwert-Greifen Rostock – Verein für historische Kampfkunst e.V. veranstalteten dort einen Trainingstag für die Öffentlichkeit. Jeder war eingeladen dem Training zuzuschauen und sein Interesse und Fragen an die Sportler zu richten. Auf dem Plan stsnden von 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr Übungen mit dem langen und kurzen Schwert, Schild und Speer, Mordaxt und Dolch. Es wurden Techniken aus mittelalterlichen Fechtbüchern erlernt und im Sparring, sowie im freien Kampf mit Rüstung geübt.

Der Verein freute sich über zahlreiche interessierte Besucher und bedankt sich beim Kulturhistorischen Museum für die freundliche Genehmigung zur Durchführung dieses Events.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2019 Schwert-Greifen Rostock

Thema von Anders Norén